Matthias-Grünewald-Gymnasium Würzburg
mit staatlichem Internat und Tagesinternat
Träger: Freistaat Bayern

FIRST® LEGO® League 2014/2015

Am 16.01.2015 fand der regionale FLL LEGO Wettbewerb in Würzburg statt.

 

14 optimal vorbereitete Mannschaften aus Franken traten gegeneinander an. Endlich konnten wir die Ergebnisse unserer Arbeit der letzten Monate vorstellen. Viele Stunden außerhalb der Unterrichtszeit und auch in den Ferien verbrachten wir im Raum 155, um den hohen Anforderungen des Wettbewerbs gerecht zu werden. Ein Forschungsauftrag zum Thema „Klassenzimmer der Zukunft“, in dem wir bessere und motivierende Methoden zum Lernen vorstellen sollten, aber auch die kniffligen Aufgaben zum Robot Game meisterten wir trotz anfänglicher Schwierigkeiten gut. Zusammen erstellten wir ein Konzept für ein Computerprogramm, in dem sich die Schüler für das Lernen und Abfragen auch Freiminuten erarbeiten konnten. Dieser Prototyp kam bei der Jury sehr gut an und wurde auch mit dem Sonderpreis für die bestumgesetzte Idee geehrt.


Außerdem erhielten wir für das Design und die Programmierung des Roboters einen guten zweiten Platz. Obwohl wir mit einigen Problemen bei dem Robot Game zu kämpfen hatten, verbesserten wir unsere Gesamtplatzierung des letzten Jahres um drei Plätze und erreichten insgesamt den 6. Platz.

Wir bedanken uns herzlich beim Elternbeirat für die großzügige Spende, die uns die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb erst ermöglicht hat.

Das MGG Robots – The Originals Team:

Kilian Streitenberger, Quirin Schönbuchner, Lion Hubert, Maximilian Mödl, Max Schramm, Jean-Luc Eller, Kilian Martin

Coach: StRin Alina Rust