Matthias-Grünewald-Gymnasium Würzburg
mit staatlichem Internat und Tagesinternat
Träger: Freistaat Bayern

Schulbus-Guide

Schulbus-Guide 2017/2018

Informationen für die 5. Klassen

Informationen zum ersten Schultag, Ansprechpartner und Materialliste

Erster Preis auf BUNDESEBENE im Wettbewerb "Jugend musiziert"

Philipp Hubert - erster Preis auf BUNDESEBENE im Wettbewerb "Jugend musiziert" mit dem Instrument KLAVIER! Weiterlesen

Erster Platz beim 7. Deutschen Ensemblewettbewerb

Eva Roßmann und Fabienne Jesberger haben bei dem 7. Deutschen Ensemblewettbewerb in der Kategorie Akkordeon-Duo den 1. Platz erspielt. Weiterlesen

Wichtige Termine und Informationen

Informationen zur Anmeldung gibt es unter folgender Sondernummer MGG aktuell - Eine Schule stellt sich vor

Bildergalerie

{vsig}freizeit{/vsig}

 

Studierzeiten

Die Studierzeiten finden je nach Alter der Schüler in einem von sieben großen, komplett sanierten und modern möblierten Studiersälen statt. Die Schüler lernen montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr; am Freitag gibt es eine verkürzte Studierzeit von 13.45 bis 14.45 Uhr. In der Pause zwischen 15.15 Uhr und 15.30 Uhr wird von unserem Küchenpersonal ein Nachmittagssnack angeboten.

Von Montag bis Donnerstag gibt es für Schüler mit Nachmittagsunterricht oder besonderem Förderbedarf noch eine betreute Nachstudierzeit von 16 bis 17 Uhr.

Jeder Schüler besitzt in unseren Studiersälen einen eigenen Arbeitsplatz, an dem im Rahmen der vorgegebenen Zeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre die Aufgaben erledigt werden können. Eine Studiersaalgruppe besteht aus 15-20 Schülern, die von je einer Sozialpädagogin bzw. einem Erzieher kontinuierlich betreut werden.

Zusätzlich stehen an jedem Tag mehrere Fachlehrer unserer Schule zur Verfügung, die Schüler entweder flexibel oder nach einem festen Wochenplan einzeln bzw. in Kleingruppen in bestimmten Fächern fördern.

Uns ist eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig. In regelmäßigen Abständen möchten wir Sie gerne telefonisch oder persönlich über die Fortschritte Ihres Kindes informieren.

Nachhilfe

Es besteht die Möglichkeit, dass wir Schülern, die in bestimmten Fächern besonderen Förderbedarf haben, über das Internat eine qualifizierte Nachhilfe durch ausgewählte Studenten vermitteln.

Die Nachhilfe findet in den Räumen des Internats (bzw. in den Studiersälen) statt und kostet 15 Euro für 60 Minuten.

Abendstudierzeiten

Je nach Alter und schulischem Leistungsstand müssen die Schüler an bestimmten Tagen nach dem Abendessen noch eine Abendstudierzeit wahrnehmen. Diese Zeit bietet die Möglichkeit, noch einmal Vokabeln zu wiederholen, sich auf Lernfächer vorzubereiten und die Schultasche für den Folgetag zu packen. Besonders jüngere Schüler werden dabei von einer Erzieherin oder einem Lehrer unterstützt und auch abgefragt.

Musikalische Förderung

Zweimal in der Woche kommen auch Instrumental- bzw. Musiklehrer des MGG ins Internat und unterstützen die Schüler nach festgelegten Zeitplänen beim Üben ihres Instruments.

Individuelle Lernpläne

Bei größeren Schwierigkeiten in der Schule werden für die Schüler in Abstimmung mit den Fachlehren der Schule individuelle Lernpläne erstellt, deren Umsetzung von einer Bezugserzieherin überwacht wird.

Mittagessen

Unser Küchenteam besteht aus acht Personen und bereitet jedes Essen frisch zu. Die Wirtschaftsleiterin Frau Wendel und der Koch Herr Cebulla kümmern sich um die vielseitige und ausgewogene Ernährung unserer Internatsschüler.

Das Mittagessen wird von Montag bis Donnerstag zwischen 12 und 14 Uhr angeboten; auch ein späteres Essen ist bei vorheriger Anmeldung möglich. Am Freitag wird das Mittagessen von 12 bis 13.30 Uhr, bei Voranmeldung auch bis 14 Uhr angeboten.

Als Vorspeise gibt es Suppe im täglichen Wechsel. 
Bei der Hauptspeise kann i.d.R. zwischen vier Gerichten gewählt werden (Fleischgericht mit Beilagen; vegetarisches Gericht; Nudelgericht; Stammessen). Es gibt auch jeden Tag ein frisch zubereitetes, großes Salatbüffet.
Der Nachtisch wechselt zwischen Quarkspeise, selbstgemachten Puddings, Joghurt mit Früchten, Obst, Muffins oder Gebäck. 

Vorschläge von Schülern werden ernst genommen und in den Speiseplan integriert, soweit es möglich ist.

Angaben über Zusatzstoffe im Essen befinden sich auf dem Speiseplan. Viele Gerichte werden frisch zubereitet, hier verzichten wir auf Zusatzstoffe.
Sollte eine Lebensmittel-Unverträglichkeit vorliegen, bitte direkt mit der Küche Kontakt aufnehmen.

Der Speiseplan wird wöchentlich aktualisiert und auf den Presenter gestellt.

Frühstück und Abendessen

Zum Frühstück und Abendessen stehen den Schülern jeweils ein reichhaltiges und ausgewogenes Buffet zu Verfügung.

 Freizeit im Internat

Langeweile oder "Null-Bock"-Mentalität haben bei uns keine Chance – dafür sorgen unsere abwechslungsreichen Freizeitangebote. Wir bieten ein Kennenlernwochende und Internatsausflüge an, gehen Klettern oder Kegeln, besuchen gemeinsam Kino oder Theater. Wir gehen Schwimmen, organisieren Spieleabende oder setzen uns gemütlich zusammen bei einem Schokofondue. Wir kochen oder backen etwas Leckeres.

Jeder Einzelne lernt in der Gruppe Teamfähigkeit, Rücksichtnahme und das Übernehmen sozialer Verantwortung. Auf diese Weise begleiten und unterstützen wir die Entwicklung der Kinder zu einer sozialen und reifen Persönlichkeit.

Unser Internat bietet für die Schülerinnen und Schüler verschiedene Räume an, in denen sie sich je nach Wunsch und persönlichen Vorlieben auch selbst beschäftigen können. Auf dem Sportplatz kann nach Herzenslust Fußball, Handball, Volleyball oder Tennis gespielt werden; eine besondere Attraktion stellt unsere neue Kletterwand dar. Im Sommer lädt außerdem der Grillplatz zum gemütlichen Beisammensein ein.

Zur Verfügung stehen außerdem eine Schulküche, ein Internatsbistro, ein Billardraum, ein Fitnessraum, ein KraftraumTischtennisplatten, mehrere Kickertische und ein Air-Hockey. Außerdem gibt es einen Aufenthaltsraum mit einer großen Auswahl an Gesellschafts- und Kartenspielen, einen Ruheraum, zwei Fernsehräume und ein echtes Kino. Auch die gemütliche Schulbibliothek kann von den Internatsschülern genutzt werden.

       

Der musischen Ausrichtung des Matthias-Grünewald-Gymnasiums trägt auch die Ausstattung des Tagesinternats und Internats Rechnung. So stellen wir verschiedene Instrumente und Räume zum Üben zur Verfügung. Zusätzlich verfügt unser Internat über eine sehr schöne Kapelle, die für musikalische Zwecke (z.B. Orgelspiel), aber auch als Rückzugsraum genutzt werden kann.